Inhaltsverzeichnis: [ Presse ] » Erste Hilfe-Kurs

BERICHT: Erste Hilfe-Kurs am 29.April 2017

Das MTB-Projekt sieht in der Zukunft vor, dass alle Guide einen Ersten Hilfe-Schein absolvieren müssten. In unser Team hatten wir viel gesprochen, da wir Guide-Schein anstrebten. Daher möchten wir Ersten Hilfe-Schein zuerst holen, damit wir für Teilnehmer auch schnelle Hilfe leisten konnten. Ob es um Kurs, Tour oder irgendwie handelt.

Timo Winkelmann hat Erste Hilfe bei seiner Firma erworben. Und er hat den Schein auch schon. Nur David Herb und Leon Baumgärtner fehlen noch. Wir suchen Ausbilder für Erste Hilfe und da können wir einziger gehörlose Ausbilder aus Bayern bei BRK Cham fündig. Er heißt Alexander Brandl und arbeitete als ehrenamtlich für BRK Cham . Er ist anerkannte Ausbilder EH / Engagement.

David Herb nahm an Erste Hilfe allein teil. Leon Baumgärtner konnte wegen des Prüfungstermins nicht mitmachen. Er wird das später nachholen. Im Kurs lernte David alle Maßnahme kennen. Er stellte auch viele Frage, was auch beantwortet wurde. Was für Mountainbike beachten musste? Wie setzen wir Notruf ab? (Wir können nicht hören, also welche Alternativ haben wir: App? Und viel mehr). Was müsste ich als „Veranstalter“ wissen? Und viel mehr.

Und auch sehr vielen Dank für viele Tipps und Kurs! Durch das Erwerben der Erste Hilfe-Schein wurde das MTB-Projekt aufgewertet!

Die Scheinen

Timo Winkelmann und David Herb haben die Ausbildung absolviert und sie erhalten die Scheinen auch.

Veröffentlicht am: 21.06.2017