Inhaltsverzeichnis: [ Programme ] » [ MTB-Kurs ] » Bericht: Erste MTB-Kurs 2016
Bericht: Der erste MTB-Kurs für Hörgeschädigte deutschlandsweit!

Zeitraum: Donnerstag, 25.August 2016 bis Montag, 29.August 2016

Vorbereitung

Dank inoffizielle MTB-Kurs "MTB Rocks" im Jahr 2015 könnte ich da viele neue Erkenntnisse gewinnen und die Feedbacks von Teilnehmern auch erfahren. Mit diese wertvolle Wissen könnte ich die Fehler abbauen und die Kernarbeit stark ausbauen. Das war das erste Grundbasis für die Aufbau der Unterrichteinheiten.Insgesamt 3 Vorbereitungen habe ich und Leon Baumgärtner für MTB-Kurs getroffen, wie zum Beispiel,was wir vermitteln möchten, welche Material wir brauchen und wie wir die Teilnehmern für MTB-Welt begeistern können.Sehr viele Themen mit wichtigste Punkte habe ich dann ausgewählt und bei der 2.Vorbereitungstermin mitLeon Baumgärtner tiefer ausgearbeitet. Grundposition, Kurventechnik, Spiele und viel mehr. Und uns fehlen auch die Material um MTB-Technik zu verbessern und die Ängste abzubauen.Daher haben wir zum Beispiel eine eigene "Brücke" gewerkelt. Die Brücke sind aus einem Schrankgemacht worden. Nicht nur das, sondern ich habe auch um die moralische und sachliche Unterstützung gesucht.Damit paar Neulinge ohne MTB auch erleben können, habe ich eine Vereinbarung mit dem MTB-Verleih vorOrt geschlossen. So dürfen alle unser Kurs ohne Problem mitmachen.Die ganze Vorbereitungen waren nötig um hochwertige MTB-Kurs und das zum Erstmal der Geschichteim Deutschland auszuführen.

Eigene Brücke aus Schrank gemeinsam bauen.
Sölden (A), 2.Vorbereitung (Inhalt und Technik-Besprechung).
Monte Baldo (I), Letzte Vorbereitung

Die Teilnehmern

2 Tage Kurs

An 1.MTB-Kurs unter Leitung David Herb und Leon Baumgärtner nahmen 14 Teilnehmer/innen teil. Sie haben sich für Gruppe Anfänger/Einsteiger oder Fortschritten angemeldet. Die Redakteurin mit seinem Fotografen aus World of MTB-Magazin waren auch gekommen und möchte eine Geschichte über uns schreiben. Und ein Hörende hatte unser Kurs auch besucht. Die Alter der Teilnehmer und Guide strecken sich von 18 bis zu 68. Mit große Freude eröffneten wir Kurs Punkt um 9 Uhr früh. Mit großer Spannung wird gesamte Kurs verfolgen. Die erste Programm war die kurze Selbstvorstellung, dann gingen wir in Fotoaufnahme in Pose mit MTB rüber. Danach überprüfen wir gemeinsam die Bike. Nach der Überprüfung ist nächste Schritt die richtige Einstellungen.Nach der Einstellung teilen wir in zwei Gruppe auf. Leon Baumgärtner übernahm die Gruppe Fortschritte mit 4 Teilnehmer. David Herb nehmen der Gruppe Anfänger/Einsteiger insgesamt 10 Teilnehmer mit.Die schöne Höhepunkt war die Fahrt zum Abendessen zwischen Forsthaus und Restaurant am Königsee mit MTB. Die Nachtfahrt hat viele Teilnehmer schöne Erlebnis bescheren. Das Wetter war klar und top.

Leon zeigt die Überprüfung des MTB vor.
MTB-Teamspiele (alle Teilnehmern zusammen).
Kurvenübung für Fortgeschrittene.
David erklärt wie man Hindernisse S1 sicher überfährt

Kurs-Gruppe: Anfänger/Einsteiger

Zweitägige Kurs hat David Herb viele Dinge vermitteln:

  • Grundposition
  • Balance halten
  • Schaltern kennenlernen
  • Kleine Ausflug im Wald (S0) bis vor Berchtesgadener Bahnhof
  • Werkstatt allgemein
  • MTB-Spiele mit Fortschrittes-Gruppe
  • Bremsen und Notbremsung
  • Kleine Hindernisse S1 überfahren
  • Die "Brücke" sicher fahren
  • Kurventechnik 1
  • Kinoabend
  • Die Rampe richtig anfahren und ausfahren
  • Der Trail "S1" praxisnah üben.
  • Natur respektieren (Wie und Was?)

Kurs-Gruppe: Fortgeschritte

Zweitägige Kurs hat Leon Baumgärtner viele Dinge vermitteln:

  • Grundposition beim Fahren
  • Balance halten
  • Bremsen und Schalten
  • Kurventechnik Anfänger/Einsteiger
  • Drop
  • Wheelie
  • Hindernisse S1 und S2 überfahren (Treppen Abfahrt)
  • Brücke überfahren und Balance halten
  • Kurventechnik 3
  • Kinoabend
  • Lockere Fahrt um den Königsee und zur Grünsteinalm
  • Kurventechnik 2
  • Orientierungstour (Erklärung einer Karte)
  • MTB-Spiele mit Anfänger/Einsteiger-Gruppe

Sonntagsausflug

Erzählungen

Die Teilnehmern haben Feedback per E-Mail an uns gesendet nach dem Kurs. Originelle Fassung:


Fabian Treffer (Fortgeschrittene)

  • Mein Fazit zu Eurem Kurs: "WBD-MTB-Kurs!" (World Best Deaf-MTB-Kurs). Sehr gut organisierter und abwechslungsreicher Kurs in einer tollen, lockeren Atmosphäre. Klasse fand ich das Verhältnis und Zusammenspiel zwischen Theorie und Praxis. So habe habe ich die speziellen Kniffe (Drops, Heranfahren an eine Kante, etc.) sehr schnell und sicher umsetzen können. Daumen hoch, Jungs!"



Timo Winkelmann (Anfänger)

  • Ich habe kürzlich Mountainbike gekauft und ich fühle noch keine Bindung. Ich war mit dem Mountainbike noch nicht vertraut. Doch ich komme zu Kurs und lernt Grundposition,Balance und Bremstechnik kennen. Die dreie Punkte gelinge ich mein Mountainbike zu binden und zu beherrschen. Wunderbar, es läuft super! Und Kurs allgemein, David erklärt uns und die Teilnehmer Umgebung insgesamt waren super und sehr warm und zusammenhalt. Spaß, Austausch und die Ganze war spitze. Die ganze habe ich gefühlt, ich werde gern Fortschritte-Kurs nächsten Mal mitmachen, weil mein Wiederholungs-bedarf noch da ist. Und aus meiner Sicht arbeiten David und Leon sehr professionell und in hohe Niveau.



Thomas Maurer (Anfänger)

  • Hoch interessanter barrierefreier MTB-Kurs bei strahlendem Sonnenschein in Berchtesgaden.Sinnvolle Übermittlung von MTB-Technik und Praktischer Anwendung (Reaktionsdenken und Balance). Sehr empfehlenswert - ich war begeistet.



Doris Stemmer (Anfänger)

  • MTB-Kurs hat mir wirklich sehr gut gefallen und ich habe nichts bereut, dort mitzumachen. Danke an 2 tollen Guide David und Leon, die mit uns Geduld haben, uns viel gezeigt, wie man macht oder fährt, bzw. Technik, Fahren, Bremsen, Balance und Grundposition für MTB. Tour am Sonntag war einfach spitze, auch wenn es anstrengend war, vor allem beim Rauffahren. :-) Vielen Dank nochmals! Doris



Überraschung!

Die Teilnehmern haben an uns beide nach dem Abschluss des Kurs schöne Bescherrung überrascht. An diese Stelle möchten wir euch für tolle Überraschung bedanken!



Fragenbogen nach dem Kurs und nach dem Sonntagsausflug

Auch die Fragenbogen (Anonym), die wir an alle Teilnehmer nach dem Kurs und Tour verteilt haben, haben wir auch erhalten. Die Resonanz waren sehr positiv. Einige haben sehr schön bzw. lustig geschrieben. Wir haben manchmal echt Gänsehaut bekommen. VIELEN DANK, JA WIR WERDEN KURS FORTSETZEN!

Hinter Kulisee

Mein Auto ist voll beladen mit Material
Auf der Straße "MTB mit Pfeil" aufgeklebt
Gemeinsame Frühstück und Unterhaltung
Bis ca. 1 Uhr Nachts gearbeitet

Danksagung

Wir möchten auch folgende Unterstützer/Interesse für das gelinge des Kurs bedanken:


Gehörlosen Automobilclub Weiss-Blau München e. V.

  • Für die Versicherungsfrage



MTB-Club München e. V.

  • Für das Technik und die Broschüre an Teilnehmern
  • Herwig Unterweger war als Gast zu uns gekommen



MountainBIKE - Heft

  • Für die Hefte als Sachspende an Teilnehmern



World of MTB - Magazin

  • Die Geschichte über unser erste Kurs schreiben
  • Anna Weiss und Stefan Schopf für die "moralische" Unterstützung



deaftravel - Das Reisebüro für Gehörlose

  • Für die Unterstützung der Anreise des Teilnehmers


Und Dank geht auch an MTB-Verleih im Schönau am Königsee für die Verleihung des Bikes.